Jacket & Flossen
Stand Sep. 2011, ohne Gewähr

36 Stunden Unterwasser - Kickern
(Weltrekordversuch)

Weltposition Am 03./04. September 2011 sollte auf den 8. Lipper Tagen in Oerlinghausen (OWL) der Weltrekord im Unterwasser -Tischfußball gebrochen werden. Dazu galt es min. 36 Stunden und 1 Minute am Stück zu spielen, wobei die Spieler sich selbstverständlich abwechselten. Der Wechsel war auch wegen des kalten Wassers notwendig. Der Kicker stand in einem Tauchcontainer, der für Handikap - Tauchen gedacht ist und mit 17.000 Liter Wasser gefüllt wurde. Organisiert hatte das der Tauchclub Aquatica e.V. Auch wenn die offizielle Anerkennung dieses Weltrekords nicht erfolgte, er etwas später wieder übertroffen wurde, so hat dieses anstrengende Erlebnis dennoch viel Spaß gemacht.
UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:UW-Kickern:
Die Galerien sind nicht zum Ausdrucken bestimmt!
© diving-tom.de | Anbieterkennzeichnung · Datenschutzerklärung · Haftungsausschluß

© diving-tom.de | Ausdruck vom 24.01.2020 um 21:44:27